Briefe aus dem Einsatz

MaZler schildern in Briefen an die Heimat Ihre Erfahrungen und Eindrücke

Hannah Mischo 2017/2018 in Yaoundé, Kamerun

MaZ bedeutet für mich...

... andere Welten zu entdecken und die eigenen mit offenen Augen zu sehen

Anna-Lena Passior, 2014/2015 in Kenia

Anna-Lena Passior

Wir sind als Entsendeorganisation extern geprüft durch die 'Gütegemeinschaft Internationler Freiwilligendienst e.V.'.

MaZ wird gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ.

powered by webEdition CMS